Valoremplus

 

Strom und Kompost ist gut – Essen macht aber auch Sinn.

Valoremplus - das sind Lösungsansätze im Bereich Food Waste. 

Wir führen verschiedene Projekte durch, um die Wertschöpfung der Erzeugnisse von Bio-Produzenten zu erhöhen.

 

2017 startete mitte September das Projekt Traubenkernöl. Aus dem Trester, der nach dem Pressen der Trauben anfällt, gewinnen wir an die 500kg nach Sorte getrennte Traubenkerne. Dies entspricht ca 50 Litern Traubenkernöl. Das sind ca 500'000 kcal, die somit  auf den Lebensmittelmarkt gelangen. Dazu noch ca 500kg Traubenhautpulver, das bekannt ist für seinen hohen Gehalt an OPC. Der gesamte Trester käme sonst auf den Kompost, in die Brennerei oder in die Biogasanlage.

Ab August 2018 bieten wir Ihnen ein Dutzend sortenreine Traubenkernöle. Wenden Sie es als Gewürz an, zum Abrunden der Gerichte, zB ganz einfach über Gemüse mit etwas Salz.

Unser gekühltgepresstes Traubenkernöl sollten Sie nicht zum Erhitzen verwenden.

 

 

Weitere laufende oder geplante Projekte zur Valorisierung von Sekundärprodukten aus der schweizer Bio-Landwirtschaft:

 

Steinobstkerne

Beerensamen

Kürbiskerne

...