Die externen Märkte werden hier publiziert, sobald die Anmeldungen bestätigt sind.

Grundsätzlich wird sich die Anzahl unserer externen Auftritte eher verringern als erhöhen, denn wir werden unsere Energie gezielt in unseren Laden investieren und in unsere beliebten Rohkost-Anlässe.

Schauen Sie also bald wieder hier rein, es bleibt spannend. Danke!

Biomarché in Saignelégier

Sa/So 14. und 15.September 2019

Einmal mehr reisen wir über die Jurafalten hoch hinaus bis auf das Hochplateau von Saignelégier. Dort öffnet sich eine Welt weit weg vom städtischen Rush. Weisstannen ragen mächtig und dicht in den Himmel, und Pferde haben auf den Strassen immer Vortritt. Wer für dieser Messe hierhin reist wir aber belohnt: authentische ProduzentInnen von Bio-Produkten aus der Lebensmittel- und Handwerk-Branche, Stände innen und aussen, ein klimatisches Fest von drunter und drüber, nass-trocken-heiss-kalt-eisig-peitschig-mild... hier ist alles möglich und trotzdem fühlt man sich hier immer wohl und gut aufgehoben. Wir stellen aus im ersten Stock des Hauptgebäudes und pressen live Leinöl aus Bioleinsaat. Willkommen im Jura! 

Link zum Veranstalter: hier

Biomarché Fribourg

21. September 2019

Schöner und schön gestalteter Bio-Markt rund um Bioproduzenten der Region Fribourg. Erstaunlich, was hier alles hergestellt wird! Ein Besuch lohnt sich also. Wir werden mit der Ölmühle da sein und live pressen. 9-17h

link zum Veranstalter: hier

Natürlich im Chloschter

Sa/So 5. und 6. Oktober 2019

Eine wundervolle Messe inmitten des Kapuzinerklosters Solothurn. Wo einst Gebete an der Tagesordnung waren, offenbaren sich an diesem Wochenende 2 Gebiete den BesucherInnen: Handwerk und Kulinarik. Eine wertvolle Kombination mit durchaus leidenschaftlichen und authentischen AusstellerInnen. Unbedingt einen ganzen Tag für Ihren Besuch einplanen. Der Klostergarten lädt zum Verweilen ein, und man munkelt, wer ganz leise und mit geschlossenen Augen den richtigen Pfeiler im Säulengang umarmt, könne ganz schwach, aber mit klarer Stimme, die melodiösen Gesänge der längst verstorbenen Mönche erlauschen...

Wir werden da sein und live Öl pressen.

Willkommen, amen.

Ihre Frage

info@rohrohroh.ch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.